Abo | 28.11.2021

Regensburg Regional

Die Zeitung mit Nur Guten Nachrichten

Mittagstisch  |  Obstkorb  |  Jobs  |  Interviews  |  Getestet  |  Radtrikot  |  Obst-Gemüse-Abo  |  Branchenbuch  |  Heiraten  |  Bücher

Für Sie getestet

Pizza

Da Vinci in Regensburg

Es stellte sich, wieder einmal, die Frage: was essen wir denn heute und wo? Wir wurden uns schnell einig das es italienisch werden sollte und so haben wir uns gedacht wir gehen mal wieder ins "Da Vinci" in der Adolf Schmetzer Straße. Gut gelegen kurz vor dem Ostentor, gratis Parkplätze im Hof und, wenn das Wetter gepasst hätte, eine schöne (und für die Lage an der Hauptstrasse) überraschend ruhige Terrasse.

Mittagsangebot für 5,90€

Gesagt, getan, Masken auf und rein. Nachdem uns schnell und freundlich unser Tisch gezeigt wurde und wir das, momentan unvermeidliche, Kontaktformular ausgefüllt hatten, haben wir auch schon bestellt. Idealerweise gibt es ein Mittagsangebot, freie Auswahl bei der Pizza, für nur 5,90€ pro Pizza. Thomas suchte sich den Beilagensalat und die Pizza Funghi aus und ne Traubenschorle, ich hatte unglaublich Lust auf Pizza Eva (ich liebe halt Zwiebeln) mit Salami, Kochschinken und Zwiebeln, zum Trinken gabs für mich ne Zitronenlimo.

Pizza Pizza Pizza

Die Getränke und der Salat kamen in Rekordgeschwindigkeit an den Tisch und auch die vom Chef frisch belegte und gebackene Pizza war megaschnell da. Die Pizza war, man kann es halt auch einfach nicht anders sagen, der Wahnsinn, knuspriger Boden, leckere fruchtige Tomatensoße, ideal belegt und, was mir total wichtig ist, überhaupt nicht ölig. Nachdem wir alles aufgegessen hatten, was bei mir tatsächlich nicht häufig vorkommt, kam die freundliche Bedienung, die ziemlich auf Zack war, hat abgeräumt und uns die Rechnung gebracht.

Da wir unseren Mittagessen Plan, wie manchmal typisch für uns, recht spät geschmiedet haben und erst um 13:30 am Da Vinci angekommen waren, war der Großteil der Gäste schon im Aufbruch, bis wir dann endlich aufgegessen hatten waren wir dann die Letzten. Natürlich. Offiziell geht es für Chef und Bedienung ab 14:00 in die Pause. Netterweise gabs zum Abschluss noch einen Espresso aufs Haus, dies zeigt uns, das man es uns tatsächlich nicht übel nahm das wir so spät hereingeschneit sind.

Fazit

Für insgesamt 21,90€ hatten wir eine sehr angenehme, sattmachende und wieder konzentrationgebende Mittagspause. Danke dafür an Herrn Imeri und sein Team.



www.davinci-regensburg.de
Das Da Vinci von außen Pizza Unsere Bewertung: 4,5 von 5 Sternen (schnell und lecker zum super Preis!)


Übersicht: alle getesteten Geschäfte und Restaurants




Das ist vielleicht auch interessant:
Wie kommt man in Regensburg zur
richtigen Bank und zum richtigen Girokonto